Drei Bücher für Unternehmer

Es gibt Menschen, die jeden Tag die Welt verändern, visionär denken, Unternehmen aufbauen und tausende Arbeitsplätze schaffen. Von außen betrachtet stellt sich oft die Frage: Wie kann das funktionieren? Wie bekommen diese Menschen alles unter einen Hut? Wie denken und vor allem wie agieren sie? Hier kommt eine tolle Erkenntnis: Viele von ihnen haben ihre Geschichte aufgeschrieben und du kannst sie einfach als Buch lesen.  In diesem Artikel spreche ich mit dir über drei Bücher, die Mehr lesen[...]

Toolbox für eine agile Entwicklung mit DevOps

Seit dem ich mein Studium der Informatik abgeschlossen habe, beschäftige ich mich beruflich mit Werkzeugen, welche in der agilen Softwareentwicklung eingesetzt werden. Beim einem Kunden setzen wir aktuell auf die Containerlösung Docker und entwickeln eine ganze IT-Plattform neu. Dazu gehört im Umkehrschluss auch, dass wir die alte IT-Plattform ablösen werden. Doch es gehört natürlich mehr dazu, als nur neue Techniken und Methoden einzusetzen.Kultur, Zusammenarbeit und Unternehmensphilosophie Mehr lesen[...]

Die fünf wichtigsten Technologien für die nächsten Jahre

Seit meinem Studium der Informatik bin ich regelmäßig in Gesprächen über die Technologien der Zukunft. Mich fasziniert die Geschwindigkeit und die Möglichkeiten der Veränderungen. Heute ist es schwer vorstellbar, wie die Welt in 10 oder 20 Jahren aussehen wird. Wenn ich mir überlege, dass das iPhone erst 2007 erschienen ist, kommt mir das heute schon wie eine Ewigkeit vor. Mit einem "alten" iPhone wärst du heute gar nicht mehr „up to Date“, obwohl es noch telefonieren kann und eMail Mehr lesen[...]

Cloud vs. Rechenzentrum

Nach mehren Jahren in Großkonzernen, Mittelständlern und Startups möchte ich heute mit dir über das Thema Cloud vs. Rechenzentrum sprechen. Dieser Blogeintrag wird technischer und zeigt meine drei größten Learnings im IT Betrieb, wenn es um das Thema Cloud geht. Stell dir vor es ist der Abend des 23. Dezember. Du befindest dich gerade auf dem Weg zum Bahnhof, denn morgen ist Weihnachten und du möchtest die Feiertage mit deiner Familie verbringen. Draußen sind es winterliche 0°Celsius. Mehr lesen[...]

Drei Fehler bei der Einführung von DevOps

Hey Leute, seit mehr als zwei Jahren arbeite ich in einem der größten deutschen IT Projekte und unser Fokus ist ganz klar: Wir haben eine historisch gewachsene IT Landschaft, welche dringend modernisiert und neu gebaut werden muss. Die Gründe dafür sind vielfältig und ich muss an dieser Stelle wahrscheinlich nicht erwähnen, dass wir noch Relikte längst vergangener Zeiten kundenwirksam in Produktion haben. Wir sprechen von Hard- und Software, die vor 30 Jahren "state of the art" war und Mehr lesen[...]

DevOps unter der Lupe

Hey Leute, lasst uns das Thema DevOps genauer anschauen, damit wir unser gemeinsames Verständnis schärfen. Das Wort setzt sich aus den IT Rollen Development (Entwicklung) und Operations (Betrieb) zusammen. Diese hatten in der Historie der Softwareentwicklung immer wieder Reibungspunkte, da es unterschiedliche Ziele gibt. Die Entwicklung möchte die bestehenden IT Systeme möglichst schnell und unkompliziert verändern, damit der Kunde neue Funktionen zur Verfügung hat. Der Betrieb Mehr lesen[...]