Mein Weg zu Keynote

Im September 2018 hat sich für mich eine Chance aufgetan, die ich heute mit dir teilen möchte. Ich hatte meinen Job gewechselt und wartete auf mein neues Projekt. Als die erste Projektanfrage kam und ich die Stellenbeschreibung gelesen hatte, spürte ich direkt: Das bin ich eigentlich nicht. Der Mensch, der dort gesucht wurde, und die benötigten Fähigkeiten passten nicht richtig zu mir. Aber da ich ein motivierter Mensch bin, dachte ich: "Ein Vorstellungsgespräch kann ja nicht schaden." Mehr lesen[...]